Der <Tanzende Engel> muss brennen...

...und fasziniert mit einem vollendeten Spiel aus warmem Licht und fließender Bewegung. Engelsflügel umarmen die Flamme – alles gerät in schwebende, anmutige Veränderung. Einzeln und von Hand geformt findet das elfenbeinfarbene Wachs durch das Feuer zu immer neuer Gestalt.

Eine Kerze, die Ruhe und harmonischen Fluss des Wandels schenkt. Was kommt und geht, ist die Form – was bleibt, ist die Wärme und das Licht. „Alles wechselt, nichts vergeht“, schrieb Ovid. Der Tanzende Engel ist Bewegung und Gefühl – er bringt es zum Leuchten.

Der <Tanzende Engel> führt mehr als 17 Stunden lang ein verzauberndes Eigenleben – er versetzt behagliches Licht in eine graziöse Bewegung.

Jeder dieser Engel wurde als Einzelwesen von Hand geformt. Die schlichte Ursprungsgestalt des elfenbeinfarbenen Wachses „spielt“ dank der Wärme der Flamme und findet zu immer neuen tänzerischen Haltungen.

Kreiert wurde der Tanzende Engel von Wachsziehermeister Michael Moll. Er betreibt eine kleine Kerzenmanufaktur in Manderscheid, im Herzen der Vulkaneifel. Hier „schläft“ das Feuer unter der Erde nur. Es hat die Landschaft mit kristallklaren Maarseen, bizarren Felsschluchten und tief eingeschnittenen Tälern beschenkt. In ausgedehnten Wäldern liegen jahrhundertealte kleine Dörfer und Burgen. Eine Natur, die jeden inspiriert.

Michael Moll nimmt diese Inspirationen mit in seine Kerzen auf. In den <Tanzenden Engeln> lebt ein Teil der mystischen Verbundenheit, mit dieser Landschaft.

Die Wachsmanufaktur Moll fertigt sowohl traditionelle als auch moderne Kerzen als kreative Kleinserien, die weitgehend in Handarbeit hergestellt werden. Besonderen Wert legt die Fa. Kerzen Moll auf ökologische Materialien und Fertigungsweisen.
„Bei einem Besuch oder einer Führung durch unsere Werkstatt freuen wir uns stets, Ihnen Einblicke in unsere Arbeitswelt zu gewähren und diese mit interessanten Erläuterungen und Vorführungen zu ergänzen.“



 Ja ich will bestellen       (zum Shop)

Tanzender Engel - Asia Engelkerze      Tanzender Engel - Festliche Engelkerze

Brennverhalten
Brennverhalten

Der <Tanzende Engel> - nur angezündet entfaltet er seinen ganzen Charme. Sie werden sehen, dass sich nach ca. 2 bis 3 Stunden Brennzeit diese zunächst schlicht anmutende Kerze zu einem faszinierenden Wesen entwickelt. Damit die Freude am <Tanzenden Engel> möglichst lange hält, sollte er auf einem nicht brennbaren Untergrund (Schiefer, Glas, Keramik etc.) mit dem beiliegenden Klebewachs befestigt werden. Bei einer Brenndauer von ca. 18 Std. werden auch Sie von dem Bann dieser ungewöhnlichen Kerze gefesselt sein. Kerzen vertragen keine Zugluft, dadurch beginnen sie zu tropfen oder brennen einseitig ab, auch sollten sie nicht zu dicht neben- oder untereinander angebrannt werden. Eine Kerze ist ein lebendiges Licht, sie muss gepflegt und als offenes Feuer ständig beobachtet werden.

hier geht’s zum shop

Engelkerze, tanzende engel, Engel Kerzen, Engel Kerze, Engelkerzen, Engel-Kerze, Engel-Kerzen, Engels Kerzen, Engels Kerze, Engelskerze, Engelskerzen, Engels-Kerze, Engels-Kerzen, Kerzen Engel, Kerze Engel, Kerzenengel, Kerze-Engel, Kerzen-Engel, Kerze, Kerzen

IMPRESSUM | KONTAKT